401_Dahm_Krause

Beyond the Physical

Markus Dahm, FOM Hochschule für Oekonomie & Management und Julian Alexander Krause, Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
Die Digitalisierung führt zu einem disruptiven Wandel traditioneller Geschäftsmodelle und Prozesse. Um dieser Herausforderung zu begegnen, ist die Einführung eines Digital Twin of Organization (DTO) als Lösung relevant. Ein DTO ermöglicht eine digitale Abbildung der gesamten Organisation und unterstützt bei der Planung und Umsetzung von Geschäftsstrategien. Die derzeitigen Beschreibungen von DTOs sind oft nicht ausreichend, um ein klares Verständnis und eine direkte Umsetzung zu ermöglichen. Ein Übergang zu einem faktenbasierten Ansatz mit klaren Use Cases und einer soliden Datengrundlage ist notwendig, um Scheitern aufgrund der eigenen Komplexität der DTOs zu vermeiden.

Glühbirnen mit Unternehmenswerten

Code Change

Prof. Dr. Jörg von Garrel, Simone Thomas, Samantha Werens, Hochschule Darmstadt
Die Berücksichtigung sowie die Auseinandersetzung mit dem Konstrukt der Unternehmenskultur ist für Unternehmen bedeutsam, wenn es um die Implementierung innovativer Technologien geht. Gelingt es Unternehmen, ihre Kultur messbar zu machen und daraus potenzielle innovationsförderliche Merkmale zu identifizieren, so können darauf aufbauend hilfreiche Aussagen und Handlungsansätze entstehen, die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit im Kontext von innovativen Technologie-Implementierungen fördern.

Das Wort NFT aus kleinen NFT Bildern dargestellt

Weniger ist mehr!

Frank Kottler, Konstantin Graf und Kevin Kuhfeldt, Chainstep GmbH
Im Metaverse werden virtuelle Welten mit der physischen verschmelzen. Durch offene dezentrale Technologien, wie Self-Sovereign Identity, Non-Fungible Tokens (NFTs) und Kryptowährungen, lässt sich ein Open Metaverse aufbauen, das allen zur Nutzung und Weiterentwicklung offensteht. Unternehmen können darin neue cyber-physische Produkte auf Grundlage von NFTs entwickeln. Damit erschließen sie neue Kanäle und Kundeninteraktionen und können im Metaverse ihr eigenes Ökosystem aufbauen.

Ukrainische Flagge

ZerrissenheIT

John Adam, Krusche & Company GmbH
Der ukrainische IT-Sektor hat sich als äußerst resistent bewiesen. Trotz des anhaltenden Krieges auf dem Staatsgebiet der Ukraine bieten IT-Fachkräfte weiterhin Dienstleistungen für Firmen im Westen an. Nicht nur für diese ist es entscheidend, sondern auch für die Ukraine selbst: Der IT-Sektor ist ein wichtiger Bestandteil der eigenen Wirtschaft.

Autofabrik digital

KI am Fließband

Britta Hilt, Richard Martens, IS Predict GmbH
Der Einsatz künstlicher Intelligenz birgt für die Industrie große Potenziale. Sei es eine Kostenreduktion beim Betrieb energieintensiver Maschinen, wie zum Beispiel Öfen oder Trocknern, oder die Vermeidung von Minderqualität in komplexen Produktionsprozessen – KI erfährt vielseitige Einsatzmöglichkeiten.