To team or not to team – Durch Perspektivenwechsel zur effektiven Teamführung

Mit systematischem Innovationsmanagement zur Unternehmenstransformation Klaus Vollmer, freier Coach und Berater Kurz und bündig: Nicht alle Prozesse in einem Unternehmen erfordern Teamarbeit. Überwiegen jedoch die Vorteile für diese Arbeitsweise, sind bestimmte Schritte erforderlich. Nach der kritischen Selbstanalyse der Führungskraft erfolgt die Zusammenstellung des Teams. Dabei gilt Die Verschiedenheit der Charaktere bringt den Erfolg. Leitend ist…

Mit systematischem Innovationsmanagement zur Unternehmenstransformation

Mit systematischem Innovationsmanagement zur Unternehmenstransformation Matthias Nolden, selbstständiger Unternehmensberater Kurz und bündig: Wenn es um Innovationen im Unternehmen geht, sollte nicht nur Forschung und Entwicklung die entscheidende Rolle spielen. Alle Unternehmensbereiche sind gefragt. Anhand eines sechsphasigen Transformationszyklus können erfolgsentscheidende Themen rund um das Innovationsmanagement in systematischer Reihenfolge angesprochen werden. Dieses beeinflusst somit unternehmensübergreifend zahlreiche Prozesse.…

Flexibles Laden: Wie Elektrofahrzeuge Treiber der Energiewende werden können

Flexibles Laden: Wie Elektrofahrzeuge Treiber der Energiewende werden können Jonas Schlund, Marco Pruckner, Reinhard German, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Kurz und bündig: Die steigende Anzahl von Elektrofahrzeugen birgt in Deutschland und vergleichbaren Ländern insgesamt mehr Chancen als Herausforderungen. Dank der Digitalisierung entstehen Lösungsmöglichkeiten und zusätzliche Potenziale zur Unterstützung der Energiewende. Durch einen Mix digitaler Methoden wie Optimierung,…

Mit der Kraft der Sonne arbeiten: Effizientes Energiemanagement für das produzierende Gewerbe

Mit der Kraft der Sonne arbeiten: Effizientes Energiemanagement für das produzierende Gewerbe Andreas Lipphardt, IBC Solar Kurz und bündig: Aufgrund der steigenden Strompreise und des Klimawandels müssen Unternehmen ihr Energieportfolio von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien umstellen. Ein tragfähiger Ansatz besteht darin, mit Hilfe von Photovoltaikanlagen Strom für den Eigenverbrauch zu produzieren. Das spart Stromkosten…

Der Kühlschrank denkt mit: Stabile Stromnetze dank smartem Lastmanagement.

Der Kühlschrank denkt mit: Stabile Stromnetze dank smartem Lastmanagement. Andreas Rumsch, Hochschule Luzern – Technik & Architektur, Institut für Elektrotechnik, iHomeLab Kurz und bündig: Aus physikalischen Gründen muss im Stromnetz der Verbrauch stets gleich hoch sein wie die Erzeugung. Die Netzbetreiber erreichten das bisher, indem sie die Erzeugung mit dem Verbrauch synchronisierten. Da Sonnen- und…

Smart Energy Communities: Wie die Blockchain regionale Energieerzeuger stärkt

Smart Energy Communities: Wie die Blockchain regionale Energieerzeuger stärkt Holger Kett, Oliver Strauß, Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation Kurz und bündig: Ab dem Jahr 2020 fallen die ersten Windkraft- und Solaranlagen aus der EEG-Förderung und können vor allem von kleinen Erzeugern und Energiegenossenschaften nicht mehr kostendeckend betrieben werden. Das Forschungsprojekt SMECS (Smart Energy Communities)…