Frau mit VR-Brille, Shopping

Metaverse: Alles bloß Marketing?

Susanne Fittkau
Produkt- und Markenverantwortliche stehen vor der Herausforderung einzuschätzen, wie sie ihr Marketing auf das Metaverse-Zeitalter vorbereiten sollten. Im Metaverse lassen sich virtuelle Produkterlebnis- und Verkaufsräume schaffen, die von Kaufinteressenten rund um die Uhr besucht werden. Dabei können diese im Rahmen ihrer Kaufentscheidungs-prozesse real existierende Produkte in der digitalen Welt begutachten und erleben. Das Metaverse dient bereits heute als Testmarkt für Produkte.

Titelbild Past Future

Web3: Wie Ihre Organisation in 10 Jahren aussehen wird

Isabell Welpe und Christian Ziegler
Web3 und das Metaverse sind Teil des nächsten Technologiezyklus, der Web2 ablöst und neue Möglichkeiten für Unternehmen mit sich bringt, wie zum Beispiel Smart Contracts, DAOs, NFTS und Tokens. Erfolg in Web3 hängt davon ab, wie gut Unternehmen die neuen Erfolgsfaktoren bewältigen. Die Geschäftsmodelle vieler Unternehmen werden sich durch Web3 verändern, und es ist an der Zeit, sich damit zu beschäftigen, wie man Web3-Talente anzieht und welche Ansätze zur Umsetzung der nächsten Stufe des Internet für das eigene Unternehmen am besten sind.

Konzert Smartphone

SuperWorld

Hrish Lotlikar, SuperWorld Inc.
Our lives are becoming more and more virtual. The metaverse is growing rapidly and so is the interest in owning a piece of virtual land. SuperWorld provides a platform that allows users to purchase land and at the same time enables anyone to create, discover and monetize anything anywhere. The major difference between SuperWorld and other platforms is, that this platform is based on the real world. Augmented reality will enhance the real world surroundings and help users to impact the world in a positive way.

Identitäten

Eine Identität für alles und jeden

Benjamin Leiding, TU Clausthal
Im Gegensatz zu den klassischen zentralen Identitätsmanagementkonzepten ermöglichen Self-Sovereign Identities ein nutzergesteuertes Identitätsbereitstellungsmodell, bei dem die User den Zugriff und die gemeinsame Nutzung ihrer Daten auf der Grundlage des Wissensbedarfs mithilfe der Konzepte von DIDs, DID-Dokumenten und überprüfbaren Angaben steuern. Darüber hinaus können mittels DID-basierter SSI Systeme auch Identitäten für intelligente Maschinen und Software Services realisiert werden.

Crossroad

Connecting All of Europe With a Single Crossroad

Ville Sirviö, Nordic Institute for Interoperability Solutions (NIIS)
X-Road® is a open-source software and ecosystem solution that provides unified and secure data exchange between organisations. The basic idea of X-Road is that members of an ecosystem exchange data through access points (Security Servers) that implement the same technical specifications. X-Road is a digital public good, available free of charge.